Dienstag, 23.10.2018 01:11 Uhr

Der beste Music-Act der Region gesucht

Verantwortlicher Autor: Karl J. Pfaff Karlsruhe, 01.09.2018, 10:06 Uhr
Presse-Ressort von: LifestyleWeinKultur Bericht 5212x gelesen

Karlsruhe [ENA] Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH und der Radiosender die neue welle sind gemeinsam auf der Suche nach dem besten Music-Act der Region: Auf der offerta (27.10. bis 4.11.) stellen talentierte Musiker und Musikerinnen ihr Können unter Beweis. Solosänger oder Band, Newcomer oder alter Hase, Singer-Songwriter oder Coverband – jeder kann sich bis zum 30. September bewerben.

Eine Fachjury wählt unter den Einreichungen neun Bewerber aus, die auf der offerta vor Jury und Messepublikum die Hauptbühne in der Aktionshalle rocken. Die Tagessieger der drei Vorentscheide (27. Oktober, 28. Oktober und 1. November, 16 bis 18 Uhr) kämpfen im großen Finale am letzten Samstag der Messe (3. November, ab 16:30 Uhr) um den offerta Music Award. Der Gewinner erhält eine 750 Euro-Prämie von der KMK und einen Gutschein von einem der größten Musikhäuser Deutschlands – dem Rock Shop – im Wert von 500 Euro. Darüber hinaus wird der Sieger mit einem Auftritt beim Vorfest von DAS FEST 2019 sowie einer OnAir- und Onlinepräsenz bei "die neue welle" belohnt.

Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten 500 Euro (zweiter Platz) und 250 Euro (dritter Platz) von der KMK sowie jeweils einen Gutschein vom Rock Shop im Wert von 250 Euro. In diesem Jahr darf sich der Zweitplatzierte erstmals über einen Auftritt bei Rock am Wald 2019 freuen. Bewerbung bis zum 28.9.2018, 12 Uhr: Interessierte Musiker können ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bandinformationen, Fotos, Doku-Material (Hörproben), Technical Rider, Stage-Plan und einer Liste möglicher Songs (eigene und Cover-Songs möglich) per Mail an music-award@offerta.info senden oder per Post an: Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, Bewerbung offerta Music Award 2018, Festplatz 9, 76137 Karlsruhe. Infos: www.offerta.info

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.